YOGA FÜR SCHWANGERE

yoga für schwangere

Im geburtsvorbereitenden Yoga für Schwangere erlebst du deine Schwangerschaft bewusst -  in gemütlicher Atmosphäre und unter werdenden Müttern. Es erwarten dich Übungen, die schwangerschaftsbedingten Beschwerden wie z. B. Rückenschmerzen, Kurzatmigkeit, Schlafstörungen oder Müdigkeit vorbeugen und Abhilfe schaffen können. Du bereitest deinen Körper mit yogischen Haltungen (Asanas) und Atemübungen (Pranayama) auf die Geburt deines Kindes vor und tauchst in wohltuende Tiefenentspannungen (Savasana) ein, um deine Schwangerschaft genießen zu können.

 

Yoga ist ein philosophisches System, das auf körperliche, geistige und seelische Gesundheit ausgerichtet ist. Mit dieser Absicht werden körperliche Übungen ausgeführt, die durch ein Wechselspiel von Anspannung und Entspannung geprägt sind. Du erlernst, diesen Kontrast zu erspüren und dich auf ihn einzulassen. Dies macht Yoga in der Schwangerschaft unteranderem zu einer solch wertvollen Vorbereitung auf die Wehen.

Die wöchentliche Yogapraxis schult dein Körperbewusstsein und stärkt das Vertrauen in deinen Körper im Hinblick auf die Geburt und die neue Lebenssituation danach.


Schwangerenyoga stellt sowohl eine Alternative, als auch Ergänzung zur herkömmlichen Geburtsvorbereitung dar. Die Teilnahme am Kurs setzt keine Yogavorkenntnisse voraus und empfiehlt sich bereits ab der 12. Schwangerschaftswoche.

Ort: Hebammenformation, Meppener Str. 5, 48151 Münster

(https://www.hebammenformation.de)

Kursbeitrag: siehe Anmeldeformular

Melde dich bei Fragen gerne bei mir

Anmeldung:

Gebe mir gerne Bescheid, bevor du den Anmeldebogen zusendest, damit ich dir einen Platz vormerken kann.

Lasse mir anschließend den passenden Anmeldebogen per E-mail oder Post zukommen.

Dienstag 18.01.22 - 08.03.22 (17.30-19.00 Uhr) (Ausgebucht/Warteliste)

(Für die Teilnahme am Kurs ist eines der drei "G's" (geimpft, getestet oder genesen) erforderlich)